Physiotherapie

In der Physiotherapie arbeite ich mit jungen bis älteren Erwachsenen zusammen, vor allem in den Bereichen Chirurgie, Orthopädie und Frauenheilkunde.

 

Meine Schwerpunkte in der Physiotherapie sind Manuelle Therapie, Triggerpunkt-Behandlung und Faszientherapie!

Hierbei werden Blockaden, Verspannungen und Verklebungen gelöst. Mit einigen Tipps und Übungen für zuhause wird die halbstündige Behandlung abgerundet.

Meine Spezialgebiete sind v.a. der Schulter-Nacken-Bereich, unterer Rücken- und Beckenbereich, sowie Fuss- und Handbehandlungen!

 

Auch bei der Massage lasse ich ein paar der Techniken einfliessen, sodass eine grösstmögliche Entspannung erreicht werden kann.

 

 

Seit Oktober 2018 bin ich selbständige, krankenkassenanerkannte Physiotherapeutin.

Meine ZSR-Nummer lautet: V301519

 

Seit April 2019 bin ich zusätzlich EMR-anerkannt und kann Massagen über die Zusatzversicherung oder privat abrechnen.

Bitte erkundige Dich hierzu bei Deiner Zusatzversicherung!

 

 

Die Kosten für die Physiotherapie werden wie üblich über die gesetzlichen Tarife abgerechnet. Ich arbeite mit der Ärztekasse zusammen, die die Abrechnungen an die Krankenkasse weiterleitet und Deine Daten vertraulich behandelt.

 

Kosten für private Massagen und über Zusatzversicherung: 60,- CHF für 30 Minuten

 

 

Zögere nicht einen Termin zu vereinbaren!